WIR MACHEN SCHÄDEN SICHTBAR

Mit hochmodernen Methoden spüren wir Fehler verlässlich auf und verhindern Verzögerungen oder andere teure Folgen. Die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung bedeutet Sicherheit für Unternehmen und Produkte.

Oberflächenrissprüfung

farbeindrinrisspruefung

Die zerstörungsfreie Rissprüfung dient zur Qualitätssicherung, hauptsächlich an sicherheitsrelevanten Bauteilen und folgekostenintensiven Bauteilen. So fordert die Industrie immer häufiger zur Gewährleistung steigender Qualitätstandards die zerstörungsfreie Materialprüfung bzw. Rissprüfung an Serienbauteilen wie auch Einzelbauteilen.Die gängigsten Methoden der Rissprüfung sind:

  • Sichtprüfung
  • Magnetpulverprüfung
  • Farbeindringverfahren